Herzlich Willkommen
in der Praxis Kieferorthopädie Elbvororte.

Treppenaufgang
Kieferorthopädie mit Liebe zum Detail: Bei der Behandlung verwenden wir große Sorgfalt auf eine ganzheitliche Untersuchung, die Entwicklung individueller Therapiekonzepte und ihrer nachhaltigen Umsetzung.

Empfang
Mit Freundlichkeit und Kompetenz: Unser Team am Empfang stimmt die Behandlungstermine mit Ihnen ab und beantwortet gerne Ihre Fragen.

Lesebereich
Kurze Entspannung im Lesebereich: Durch unsere gute Organisation sind die Wartezeiten meist gering.

Mundhygiene
Für ein gesundes und schönes Gebiss: Hier können die Zähne vor dem Behandlungstermin gereinigt werden.

Behandlung
Kieferorthopädie mit Liebe zum Detail: Hier behandeln wir Sie und Ihre Kinder mit Sorgfalt und Fachkompetenz.

Röntgen
Kieferorthopädie mit Weitblick: Bei speziellen Fragestellungen ermöglicht eine 3-D-Röntgenaufnahme eine genauere Diagnose. Unser Partner Mesantis Hamburg erstellt hier für unsere Patienten strahlenarme 3D-Bilder des Kopf- und Halsbereiches.

Therapiekonferenz
Ausführlich informieren und verständlich erklären: Die Kieferorthopädinnen besprechen hier mit Ihnen Ihr Behandlungskonzept und beantworten Ihre offenen Fragen.

Blick in die Praxis

Die Praxisräume wurden im März 2008 vom Sohrhof in Groß Flottbek in das denkmalgeschützte Reetdachhaus in der Baron-Voght-Straße in Klein Flottbek nahe dem Jenischpark verlegt. Der Hamburger Senator Martin Johann Jenisch erbaute es in den 40er Jahren des 19. Jahrhunderts als Pferdestall, nachdem er 1828 von Baron Caspar Voght den Grundbesitz in Klein-Flottbek erwarb. In den Jahren 2006-2008 wurde das Reetdachhaus völlig entkernt, so dass hier hochwertige Räumlichkeiten für eine kieferorthopädische Praxis auf dem neuesten Stand der Technik entstanden.

  • KFO für Kinder erklärt

    Deine Eltern haben einen Termin für Dich in unserer kieferorthopädischen Praxis vereinbart. Nun möchtest Du gerne wissen, was da passiert.

    KFO mit Weitblick

    Die Kieferorthopädie hat in den letzten Jahren sehr große Fortschritte gemacht.

    Kiefergelenk

    Um Kiefergelenksymptome frühzeitig zu erkennen und zu vermeiden, über- prüfen wie bei jeder KFO-Behandlung die Funktion der Kiefergelenke.

    Lingualtechnik

    Die Lingualtechnik ermöglicht eine fast unsichtbare Behandlung mit einer festsitzenden Spange.
  • Ernährung

    Die gezielte Auswahl und Zubereitung von Lebensmitteln sollte mit einer guten Zahnpflege einhergehen.

    Zahnschutz

    Zum Schutz Ihrer Zähne bzw. der Zähne Ihres Kindes gibt es eine Reihe von Maßnahmen, die wir Ihnen anbieten.

    Osteopathie

    Das Therapiekonzept der Osteopathie dient der Erhaltung oder der Wiederherstellung der Beweglichkeit des Gewebes.

    DVT / digitales Röntgen

    Das 3D-Röntgen ermöglicht uns bei besonderen Fragestellungen eine genaue Diagnose mit zusätzlichen Informationen.
  • Erwachsene

    Die kieferorthopädische Behandlung von Zahnfehlstellungen bei Erwachsenen ist mittlerweile bis in jedes Alter möglich.

    Schnarcherschienen

    Leichte- bis mittelgradige Schlafapnoen können mit einer Schnarcherschiene behandelt werden.

    KFO-Chirurgie

    Bei starken Fehlstellungen des Kiefers reicht häufig eine kieferorthopädische Behandlung allein nicht aus.

    Was zahlt die Kasse? /KIG

    Nach KIG-Ausprägungsgrad wird festgelegt, ob die Kosten für KFO-Behandlung von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen werden.